Türen einbauen

Wenn neue Türen eingebaut werden, so werden in der Regel genormte Türen und Zargen verwendet. Die Türe selbst wird als Türblatt bezeichnet und der Rahmen ist die Türzarge. Beim Einbau einer Tür sollte immer darauf geachtet werden, dass die Tür in den Raum und wenn möglich immer zur nächstliegenden Ecke des Raumes öffnet. Eine Zarge besteht aus sechs Teilen. Dies sind die seitlichen Elemente, das obere Element und die jeweiligen Blenden dafür.

Vorbereitende Arbeiten

Alle Teile der Zarge werden auf dem Boden ausgebreitet und an den Ecken zusammengesetzt. Dafür sind im Bausatz spezielle Schrauben und Klammern dafür enthalten. Sind die Elemente zusammengebaut, werden die Türbänder und die Dichtungen angebracht und die Blenden werden vormontiert. Wer möchte, der kann am Türblatt auch bereits die Griffe und das Türschloss montieren. Dies kann aber auch ganz zum Schluss erfolgen, wenn die Tür schon eingehängt ist.

Der Einbau der Türen

Die montierte Türzarge wird nun angehoben und mit Vorsicht in die Türöffnung gestellt. Wichtig ist dabei zu beachten, dass der Abstand vom Boden berücksichtigt wird, falls hier noch Fliesen oder andere Beläge verlegt werden müssen. Entsprechend diesem Belag ist die Zarge mit Holzblättchen zu unterlegen. Mit einer Wasserwaage muss die Zarge nun ausgerichtet werden.

Im Anschluss wird die Zarge oben und an den Seiten mit Keilen fixiert und gegen ein Verrutschen gesichert. Zur Sicherheit sollte nun das Türblatt vorsichtig eingesetzt und probiert werden, ob die Türe richtig schließt und funktioniert. Oben und an den Seiten wird nun die Zarge mit Bauschaum ausgefüllt. Allerdings sollte dieser Schaum vorsichtig dosiert werden, da er sich um ein Vielfaches ausweitet.

Dieser Schaum verklebt sich auch mit dem Mauerwerk und ein Verschrauben der Zarge ist deshalb nicht notwendig. Nach dem Aushärten können die Keile entfernt werden und die Blenden werden aufgesteckt. Damit ist der Einbau der jeweiligen Türen beendet.

Weitere Tipps über Türen

Türen sind der Erste Eindruck, den... Türen

Alte Zimmertüren haben einen ganz eigenen... Türen streichen

Besonders ist Altbauten sind die großen... Türen lackieren

Wenn neue Türen eingebaut werden... Türen einbauen

Schwachstelle Nummer eins bei einem... Türen sicher machen

Das Aufwerten von Türrahmen... Türrahmen