Sanieren und Modernisieren

Es gibt viele Gründe, die Hausbesitzer dazu veranlassen, ihre Häuser einer gründlichen Sanierung zu unterziehen. Einer davon könnten zu hohe Energiekosten für die Heizung sein. Der beste Weg die Heizungskosten zu senken, kann die Dämmung der Außenwände sein.

Inzwischen ist allgemein bekannt, dass die meiste Wärme immer noch über die Außenwände verschwindet. Generell gilt, dass dünne Wände einen schlechten Dämmeffekt haben. Dagegen kann er geübte Heimwerker etwas tun. Für die Außendämmung bieten Fachgeschäfte oder Baumärkte inzwischen sehr gute und günstige Lösungen an.

Am besten ist es, die Außendämmung durchzuführen, wenn sowieso die Fassade verschönert werden soll. Das spart einmal den Aufbau und die Kosten für das Gerüst. Als Dämmmaterialien werden Kunststoffe genauso angeboten wie ökologisch hochwertige Stoffe. Wichtig ist dabei auf jeden Fall, dass die Schicht dick genug ist, um wirklich zu dämmen. Empfehlungen gibt es speziell zu jedem Dämmstoff.

Ein schickes Bad

Modernisieren und Sanieren hört natürlich noch lange nicht bei notwendigen Arbeiten auf. Modernisieren heißt auch für mehr Wohnkomfort sorgen. So kann der geschickte Heimwerker zum Beispiel aus einem einfachen Bad eine Wohlfühloase schaffen. Die meisten Arbeiten können dabei selber gemacht werden und müssen nicht einmal teuer sein.

Ein guter Anfang sind neue oder verschönerte Wände. Dabei müssen die Fliesen nicht immer ausgewechselt werden. Wer hier sparen will oder muss, kann alte Fliesen mit Spezialfarbe streichen. Im Fachhandel werden Komplettpakete mit Grundierung, Lack und Versiegelung angeboten. Wichtig ist dabei, sich bei der Vorbehandlung und den Trockenzeiten genau an die Anweisungen der Hersteller zu halten.

Wer keine Fliesen mag, kann sich auch für wasserdichten Rollputz entscheiden. Auch dabei muss der Untergrund vorbereitet werden, bevor der Putz aufgetragen und dann versiegelt wird. Der Putz kann mit jeder beliebigen Farbe gemischt oder strukturiert werden. So wird aus einem alten Bad schnell mit wenigen Mitteln ein ganz individuelles Bad.