Plaza Baumärkte - der Megamarkt

Logo Plaza Baumarkt
Website www.bg.plaza.coop
Tradition seit: -

Die Plaza Baumärkte werden von der Coop eG in Kiel betrieben. Es existieren zwölf Bau- und Gartenmärkte im norddeutschen Raum. Für den reibungslosen Geschäftsbetrieb der Plaza Baumärkte sind in der Zentrale und in den Filialen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern oder Niedersachsen mehr als 6 500 Mitarbeiter verantwortlich. Bei Plaza ist alles etwas größer als gewohnt und dies bringt den Kunden klare Vorteile. Die Waren sind übersichtlich angeordnet und man findet im Markt ein ausreichendes Platzangebot, so dass man auch große und sperrige Artikel bequem im Einkaufswagen durch die Regale befördern kann. Ein großer Baumarkt zu sein, heißt auch, seine Produktpalette besonders vielfältig zu gestalten. Bei Plaza lassen sich Markenprodukte führender Hersteller ebenso finden, wie preiswertere Anbieter. Jeder kann selbst entscheiden, für was er sich letztlich entscheidet, wem gerade diese Entscheidung schwer fällt, der kann sich an das freundliche und fachkundige Personal wenden, welches für alle Probleme des Neubaus, Ausbaus oder Umbaus eine Lösung parat hat.

Plaza Baumärkte bieten mehr

Ein Plaza Baumarkt punktet nicht nur räumlich mit einem deutlichen Plus gegenüber vergleichbaren Anbietern, sondern weiß auch mit seine Serviceleistungen Maßstäbe zu setzen. Plaza verfügt über eine Verkaufsfläche von durchschnittlich 3 000 Quadratmetern. Dazu kommt ein meist ebenfalls großflächig angelegtes Gartencenter. Bei Plaza lohnt sich der Besuch nicht nur für Heimwerker, auch im Bereich Dekorieren und Einrichten hat der Markt vieles zu bieten. Wer sich unschlüssig ist, wie das neue Wohnzimmer letztlich aussehen soll, kann im Markt die Inneneinrichtungsberatung in Anspruch nehmen. Für Inspiration beim Kunden sorgen die vielfältigen Wohnwelten. Auch Tipps zum richtigen Umgang mit Werkzeugen und Maschinen oder Ratschläge für die Pflege von Pflanzen und Sträuchern bereichern den Service der Plaza Baumärkte.