Parkettversiegelung

Parkett benötigt eine besondere Pflege. Damit das Parkett lange schick und elegant aussieht ist eine Versiegelung unbedingt notwendig. Auch Schmutz und Feuchtigkeit wird dadurch vom Holz fern gehalten. Auch altes Parkett sollte nach dem abschleifen unbedingt wieder versiegelt werden. Parkett kann mit Öl, Wachs und Lack versiegelt werden.

Nicht nur bei Öl und Wachs, auch bei manchen Lacken bleibt das natürliche Erscheinungsbild des Holzes sichtbar. Beim Kauf ist darauf zu achten ob vorher eine Grundierung aufgetragen werden sollte. Auch ist es ratsam ein Lösungsmittel freies Produkt zu kaufen. Das riecht nicht so streng und belastet nicht so sehr die Gesundheit.

Bevor jedoch das Parkett versiegelt wird sollte es völlig von Staub und Schmutz befreit sein. Kleine Risse und Löcher können mit Fugenkitt ausgebessert werden. Sind diese getrocknet sollte nochmals ein Feinschliff erfolgen. Nachdem das geschehen ist und der Boden sauber ist kann die eigentliche Versiegelung beginnen.

Parkettversiegelung

Weitere Versiegelungsarten

Bei Lackversiegelung verwendet man einen Pinsel. Damit trägt man den Lack auf das Parket sorgfältig und gleichmäßig auf. Nachdem die erste Schicht ausgehärtet ist sollte in jedem Fall eine zweite Schicht aufgetragen werden. Wenn der Parkettboden sehr stark Beansprucht werden wie der Flur zum Beispiel, sollte sogar noch eine dritte Schicht aufgetragen werden.

Bevor nach dem aushärten eine weitere Schicht aufgetragen wird sollte man die Oberfläche leicht mit Schleifpapier anrauen. Das verhindert zum einen das ab blättern der zweiten Schicht. Der Lack sollte sehr gut ausgehärtet sein bevor der Parkettboden belastet wird. Möbel sollten erst nach zwei Tagen darauf gestellt werden.



Öl oder auch Wachsversiegelung trägt man mit einem Tuch oder Schwamm auf. Auch hierbei sollte man lieber mehrere Schichten auftragen und dafür möglichst dünn arbeiten. Nicht immer Hilft viel viel. Um das Holz dunkler wirken zu lassen kann vorher auch Beize aufgetragen werden. Jedoch ist das wirkliche Farbergebnis erst 12 Stunden nach der Trocknung sichtbar.

Weitere Tipps zum Fussboden mit Parkett

Bei einem Hausbau, Umzug oder Renovierung... Fussboden

Parkett ist, im Gegensatz zu Laminat, aus... Parkett

Parkett ist mit unter eines der schönsten... Parkett verlegen

Parkett kann mit der Zeit ganz schön in... Parkett erneuern

Nach einigen Jahren und hoher Beanspruchung... Parkettkratzer

Eine gemütliche Atmosphäre, Wärme und Eleganz... Fertigparkett

Parkett benötigt eine besondere Pflege... Parkettversiegelung

Auch das Holz auf dem Fußboden sollte geschützt... Holzschutz