Lampen anbauen

An Lampen finden sich die verschiedensten Ausführungen. Es gibt Deckenleuchten, Wandleuchten, Außenleuchten, Lampen für das Bad, Glasleuchten und und und. Jede Lampe gehört einer gewissen Schutzklasse an, die bestimmt, für welchen Bereich die Lampen verwendet werden dürfen.

So braucht man beispielsweise für feuchte Räume und für den Außenbereich Lampen mit der Schutzart „IP44“. In der Regel aber werden alle Lampen gleich angeschlossen, wenn diese mit 230 V Wechselstrom betrieben werden.

Lampen anbauen

Anschluss der einzelnen Kabel

Der Anschlussbereich der Lampen ist in den meisten Fällen beschriftet und so ist der Anschluss einer Lampe eigentlich ganz einfach. Bevor man sich aber an diese Arbeit macht, ist die Stromzufuhr zur Lampe zu unterbrechen. In die Klemme L kommt immer der schwarze und stromführende Draht.

Der blaue Draht ist der Neutralleiter und dieser wird in Klemme N gesteckt. Bleibt noch der grün-gelbe Draht, auch Schutzleiter genannt. Diesen Draht steckt man in die Klemme PE. Bevor man die Kabelabdeckung verschliesst, sollte vorher geprüft werden, ob die Lampe auch leuchtet. Für den Schutzleiter gibt es aber auch Ausnahmen.

So haben Leuchten, die schutzisoliert sind, also außen beispielsweise komplett aus Kunststoff sind, keine Klemme für den Schutzleiter. In diesem Falle braucht das Kabel auch nicht angeklemmt werden. Erkannt werden kann das auch am Typenschild, auf dem das Symbol zu sehen ist.



Es gibt aber auch Ausnahmen und unter bestimmten Umständen ist es auch erlaubt, den Neutralleiter und den Schutzleiter zusammenzufassen. Bei vielen alten Gebäuden ist es auch der Fall, das hier noch ein Zwei-Drahtkabel verwendet wird. Diese Drähte haben die Farben rot/schwarz und schwarz/grau. In diesem Fall muss immer vorher mit dem Spannungsprüfer getestet werden, welches das stromführende Kabel ist. Der stromführende Draht wird dann in die Klemme L gesteckt und der Neutralleiter in die Klemme N. Von dieser Klemme aus wird eine Drahtbrücke zur Klemme PE gezogen.

Tipps zu Beleuchtung

Jeder einzelne Raum kann noch so schön... Beleuchtung

Bei der Installation der ... Installation der Deckenspots