Küchenmöbel Demontage

Wer neue Möbel für die Küche oder andere Räume kauft, kann sie sich oft von der Firma montieren lassen, bei der sie gekauft wurden. Es gibt aber auch viele Firmen, die man rufen kann, wenn man Küchenmöbel montieren möchte. Ganz anders sieht es aus, wenn man umzieht.

Die Möbel sind meistens so gut zusammen gebaut, dass eine Demontage schwer ist. Viele Möbel sind durch Dübel eine feste verleimte Verbindung eingegangen. Das macht es so schwer, die Möbel bei Bedarf noch einmal auseinander zu bauen. Und nicht jeder ist in der Lage, seine eigenen Möbel noch einmal auseinander zu nehmen. Hier kann oft nur noch ein Fachmann helfen.

Küchenmöbel Demontage

Demontage ohne Hilfe

Hilfe kann man dabei von vielen Firmen bekommen. Wenn es sich um einen Umzug handelt, helfen die meisten Umzugsfirmen auch bei der Demontage der Möbel. In der Regel handelt es sich dann um einen Komplettauftrag.

Die Umzugsfirma baut die Möbel in der alten Wohnung ab, um sie dann in der neuen Wohnung wieder aufzustellen. Viele Umzugsfirmen haben speziell für solche Einsätze einen Schreiner oder Möbeltechniker beschäftigt.



So kann man sicher sein, dass die Möbel auch ohne Beschädigungen die neue Wohnung wieder bestücken können. Schwieriger wird die Möbelmontage, wenn sich jemand aus Kostengründen gebrauchte Möbel anschafft. Dann muss man mit mehr oder weniger Erfolg versuchen, die Möbel selber zu demontieren, ohne dabei viel Schaden anzurichten.

Mehr Tipps zur Renovierung der Küche

Die Küchenrenovierung sollte...Küche renovieren

Auch wenn die Küche inzwischen...Armaturen erneuern

Auch wenn die Küche inzwischen in ...Küche fliesen

Eine Küche, die zum Teil tapeziert...Küche tapezieren

Der beliebteste Platz in den...Küche malern

Auch wenn die Küche noch so...Installation Wasserleitung

Das Leben in unseren Wohnungen...Installation Elektroleitung

Früher war kochen auf dem Gasherd...Installation Gasleitung

Ganz sicher steht jeder wenigstens...Küchenmöbel

Bei blauem Dunst denken die...Dunstabzug einbauen