Sichere Türen zum Kinderzimmer

Dieses Horrorszenario kennen fast alle Eltern. Die Tür zum Kinderzimmer schlägt zu und die kleinen Finger stecken dazwischen. Im besten Fall gibt es nur viel Geschrei und einen großen Schreck. Dabei kann so etwas mit ganz einfachen Mitteln und schnell verhindert werden.

Der Handel bietet zum Beispiel Kindersicherungen an. Am einfachsten sind Sicherungen, die einfach auf der Türklinke aufgesteckt werden, und so verhindern, dass die Türen komplett geschlossen werden können.

Diese Plastikringe können bei Bedarf leicht entfernt werden und das Kind hat zum Beispiel zum Schlafen die nötige Ruhe. Eine andere Variante sind Treppenschutzgitter, die einfach in den Rahmen der Tür gesteckt werden können. Das bietet sich vor allem dann an, wenn die Wohnung über mehrere Etagen reicht.

Treppenschutzgitter erfüllen damit gleich zwei Funktionen. Sie verhindern, dass die Kinder sich die Finger einklemmen können und sie sorgen dafür, dass die Kinder nicht unbeaufsichtigt auf den Treppen spielen können. Natürlich sollten die Kinder durch die Schutzgitter nicht das Gefühl haben, dass sie eingesperrt sind.

Türen neu gestalten

Wer die Tür zum Kinderzimmer mit Farben neu gestalten möchte, sollte sich den Untergrund genau ansehen. Ist er noch fest, und die Schicht nicht zu dick, kann der Untergrund mit Schleifpapier leicht angeraut und dann gestrichen werden. Bei dickeren oder lockeren Schichten sollten diese glatt abgeschliffen werden.



Anfänger legen die Tür dafür am besten auf eine ebene Unterfläche. Dann kann die Farbe besser verlaufen. Kinder lieben es bunt. Interessant wird es für die Kinder, wenn die Tür im Inneren eine schöne, von den Kindern selber ausgesuchte Farbe bekommt. Wer nicht streichen will, kann auch Folie wählen.

Der Handel bietet Folien an, die über die komplette Tür reichen. Wichtig ist dabei, dass der Untergrund glatt und sauber ist. Die Komplettfolie wird oben angesetzt und dann langsam die rückseitige Schutzschicht abgezogen und die Folie angedrückt. Viele verschiedene Folien mit Kindermotiven machen die Folien ganz besonders interessant.



Weitere Tipps zum Renovieren

Besonders bei Kinderzimmern ist ab einem... Kinder - Jugendzimmer

Wenn aus einem Pärchen das erste... Kindersicherung

Wenn ein Baby unterwegs ist, versuchen... Steckdosen

Ein Kinderzimmer einrichten kann ganz... Fenster

Das Kinderzimmer ist ein ganz besonderer... Türen

Die Renovierung des Kinderzimmers... Bodenbelag erneuern

Das Besondere an einem... Altersgerechte Wandgestaltung