Keller trocken legen

Wer einen feuchten Keller hat, ist darüber in mehrfacher Hinsicht ärgerlich, ist die Sanierung doch schließlich mit viel Arbeit und mit hohen Kosten verbunden. Solange der Keller feucht ist, ist er kaum zu gebrauchen. Wichtig ist vor der Sanierung auf jeden Fall Ursachenforschung.

Manchmal kann man schon durch eine veränderte Lüftung einen feuchten Keller trocken legen. Im Prinzip gilt für den Keller das Gleiche wie für eine Wohnung. Es ist besser immer mal kurz zu lüften, als das Fenster ständig geöffnet zu halten.

Ideal wäre es, wenn der Keller früh oder abends gelüftet wird, wenn im Sommer die Temperaturen noch nicht so hoch sind. In vielen Fällen reicht es vollkommen aus, immer dann zu lüften, wenn die Außenluft kühler ist als die Luft im Keller. Das kann allerdings nur dann funktionieren, wenn der Keller nicht zu feucht ist.

Keller trocken legen

Bauliche Maßnahmen

Nicht immer reicht es aus, wenn der Keller gelüftet wird. Dann muss zu drastischeren Maßnahmen gegriffen werden. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel eine Drainanlage. Dadurch kann sich das Wasser an einer Stelle sammeln und später abgepumpt werden. Die Drainanlage ist immer dann die richtige Lösung, wenn sich das Wasser im Keller befindet.



Kommt das Wasser von Außen, reicht es natürlich nicht, wenn im Inneren nach Abhilfe gesucht wird. Vielmehr bietet es sich hier an, die Außenwände abzudichten. In den meisten Fällen reicht es, wenn die Außenwände ca. 1,5 bis 2 Meter in der Höhe abgedichtet werden. Dafür gibt es spezielle wasserdichte Putze oder Sanierputze im Handel zu kaufen. Eine ganz andere Möglichkeit ist das so genannte I-Bau-system.

Dabei wird auf der Oberfläche des Kellers zuerst eine wasserdichte und dampfundurchlässige Noppenfolie aufgebracht und anschließend mit einem Putzträger und einer Schicht wärmedämmenden Putz versehen. Das sorgt dafür, dass die Wärme im Keller bleibt und sich nicht so leicht neue Feuchtigkeit bilden kann.

Weitere Tipps zum Renovieren

Schon lange werden in modernen Häusern... Keller

Wer seinen Keller ausbauen möchte, beginnt... Installation Elektroleitung

Wer einen feuchten Keller hat, ist darüber... Keller trocken legen