Grillplatz anlegen

Grillen ist inzwischen ein echter Trend geworden. Sowie die Temperaturen wärmer werden, zieht es die Menschen nach draußen. Am schönsten ist es dann natürlich, wenn der Grill nicht einfach nur in irgendeine Ecke gestellt wird, sondern auf einem echten Grillplatz steht. Mit ausreichendem Platz und ein wenig handwerklichem Geschick ist das auch relativ leicht zu bewerkstelligen.

Selber gestalten ist nicht nur individuell, sondern auch bedeutend günstiger, als wenn ein Fachmann gerufen wird. Wird ein fester Grillplatz angelegt, sollte natürlich der Platz sorgfältig ausgewählt werden. Wer jetzt schon einen geraden Untergrund außucht, hat dann weniger Arbeit, wenn er den Platz pflastern will. Pflastersteine oder Gartenplatten sind für einen Grillplatz empfehlenswert, aber es gibt auch noch verschiedene andere Materialien, die sich für so einen Platz gut eignen.

Der Untergrund für den Grillplatz ist besonders wichtig, weil hier auch auf die Vorschriften des Brandschutzes geachtet werden muß. Dort wo der Grill betrieben wird, kann es sehr heiß werden. Trockenes Gras zum Beispiel könnte im ungünstigsten Fall ganz leicht brennen und damit dem Grillvergnügen ein zeitiges Ende bereiten.

Grillplatz anlegen

Anlegen vom Grillplatz

Zuerst wird der Untergrund von allen Resten wie Wurzeln oder Fremdkörpern befreit und die Fläche eingeebnet. Wer seinen Grillplatz pflastern will, sollte ein Fundament von rund 20 Zentimetern Tiefe ausheben.



Anschließend wird der Platz mit einer rund 10 Zentimeter dicken Schotterschicht bedeckt. Auf die Schotterschicht kommen dann zirka 2 Zentimeter Kies und eine dünne Sandschicht. Wenn dann alles ordentlich fest gerüttelt ist, können die Pflastersteine oder Gartenplatten gelegt werden.

In die Fugen wird dann Sand gefegt, um das Unkraut am Wachsen zu hindern. Für welchen Grill sich die Gartenbesitzer entscheiden, hängt ganz allein von den persönlichen Vorlieben ab. Richtig rustikal sieht ein gemauerter Grill aus. Aber auch ein beweglicher Grill, der man bei Bedarf auch unter eine überdachung ziehen kann, ist denkbar.

Weitere Infos für ein schönen Garten

Der Garten benötigt vor allem zum Frühjahr... Garten

Wer lange etwas von seinem neuen Rasen... Rasen legen

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten... Beet anlegen

Der Steingarten ist in jedem Garten ein... Steingarten

Je hektischer unsere Zeit wird, desto beliebter... Teich anlegen

Viele Gartenbesitzer haben schon von einem... Swimmingpool errichten

Ein Gartenzaun hat viele Funktionen zu erfüllen... Gartenzaun

Das Gartentor soll gleichzeitig einladen, aber ... Gartentor

Was gibt es für Kinder Schöneres, als auf ... Kinderspielplatz errichten

Ein Garten ohne Gartenweg ist eigentlich nicht... Gartenweg anlegen

Grillen ist inzwischen ein echter Trend geworden... Grillplatz anlegen

Wer einen Garten besitzt, kommt an einem... Geräteschuppen errichten

Wer schon einmal Gemüse aus dem eigenen... Gewächshaus errichten

Ein Pavillon im Garten ist etwas ganz... Gartenpavillion errichten

Wer sich ein Haus baut, denkt meistens nicht daran... Carport errichten

Wer einen Garten hat, weiß, dass er auch gießen... Brunnen errichten

Trinkwasser gehört zu unserem Leben dazu... Installation Zisterne

Die Bewässerung des Gartens... Anlegen Bewässerungssystem

Wer einen Garten hat, sollte auch einen Komposter... Komposter anlegen