Geräteschuppen errichten

Wer einen Garten besitzt, kommt an einem Geräteschuppen zwangsläufig nicht vorbei. Im Geräteschuppen werden alle benötigten Utensilien vor Witterungseinflüßen geschützt und ordentlicher sieht es außerdem aus. Dabei muß der Geräteschuppen nicht einmal teuer sein.

Mit ein bißchen handwerklichem Geschick läßt er sich ganz einfach selber bauen. Vor dem Bau steht auf jeden Fall die Planung. Wie soll der Geräteschuppen außehen? Wie groß soll er sein? Und vor allem, welches Material soll verwendet werden? Wichtig sind auch rechtliche Bestimmungen.

Wer seinen Garten in einer Gartensparte hat, benötigt vielleicht sogar eine Genehmigung vom Vorstand und muß den Geräteschuppen nach bestimmten Vorgaben errichten. All das sind Sachen, die im Vorfeld bedacht werden müßen.

Geräteschuppen errichten

Materialien für Geräteschuppen

Holz ist eine preiswerte Möglichkeit, einen Geräteschuppen aufzustellen. Der Handel bietet verschiedene Modelle schon als Bausätze an, die dann im Garten zusammengesetzt werden können. Das macht sie gleichzeitig auch zu den beliebtesten Geräteschuppen. Individuell werden diese Geräteschuppen, wenn zum Beispiel das Dach begrünt wird. Bedeutend witterungsbeständiger als Holz sind Geräteschuppen aus Metall.



Der Nachteil ist allerdings der relativ hohe Preis und ein Außehen, das nicht wirklich in jeden Garten paßt. Aber egal, für welchen Geräteschuppen sich der Gartenbesitzer entscheidet, ab einer gewißen Größe sollte ein Fundament als Grundlage gefertigt werden. Durch das Fundament bekommt der Geräteschuppen einen festen Stand. Gehwegplatten auf dem Fundament ermöglichen später ein einfaches Putzen.

Wenn das Fundament liegt, können die Bodenbalken verlegt werden. Diese Balken werden dann mit den Sockelbohlen verschraubt. Noch liegt dabei alles auf dem Boden. So läßt sich auch die Tür relativ einfach einbauen. Erst jetzt werden die Wände nach oben gezogen und miteinander verbunden. Auf Wunsch kann noch ein Fenster eingebaut werden. Nun fehlt nur noch das Dach. Auch hier werden wieder Balken verwendet, die dann mit Dachplatten verkleidet werden.

Weitere Infos für ein schönen Garten

Der Garten benötigt vor allem zum Frühjahr... Garten

Wer lange etwas von seinem neuen Rasen... Rasen legen

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten... Beet anlegen

Der Steingarten ist in jedem Garten ein... Steingarten

Je hektischer unsere Zeit wird, desto beliebter... Teich anlegen

Viele Gartenbesitzer haben schon von einem... Swimmingpool errichten

Ein Gartenzaun hat viele Funktionen zu erfüllen... Gartenzaun

Das Gartentor soll gleichzeitig einladen, aber ... Gartentor

Was gibt es für Kinder Schöneres, als auf ... Kinderspielplatz errichten

Ein Garten ohne Gartenweg ist eigentlich nicht... Gartenweg anlegen

Grillen ist inzwischen ein echter Trend geworden... Grillplatz anlegen

Wer einen Garten besitzt, kommt an einem... Geräteschuppen errichten

Wer schon einmal Gemüse aus dem eigenen... Gewächshaus errichten

Ein Pavillon im Garten ist etwas ganz... Gartenpavillion errichten

Wer sich ein Haus baut, denkt meistens nicht daran... Carport errichten

Wer einen Garten hat, weiß, dass er auch gießen... Brunnen errichten

Trinkwasser gehört zu unserem Leben dazu... Installation Zisterne

Die Bewässerung des Gartens... Anlegen Bewässerungssystem

Wer einen Garten hat, sollte auch einen Komposter... Komposter anlegen