Farben mischen - Farben finden

Farbnuancen gibt es in Hülle und Fülle und Farben beeinflussen unsere Stimmung sowie das Wohlbefinden. Und deshalb sind Farben an den Wänden sehr wichtig, denn sie wirken auf Menschen positiv. Aber es ist nicht immer einfach, wenn man die Farbe selber mischen möchte, den richtigen Farbton zu treffen.

Für all diejenigen die ihre Farben selber mischen wollen müssen daher auf manche Dinge achten. Gerade was Abtönfarben betrifft, gibt es sehr viele Variationen. Um das perfekte Mischverhältnis der unterschiedlichen Farbnuancen zubekommen, ist es wichtig, die Verpackungsbeilage genau zu beachten.



Clevere Dosierungsvorrichtungen helfen beim Mischen des ausgesuchten Farbtons. Um Abtönfarben perfekt zu mischen, ist es sehr wichtig, dass diese in große runde Gefäße gemischt werden und dies sollte mit einer Bohrmaschine mit einem Rühraufsatz erfolgen.

Außerdem werden Abtönfarben mit einer weißen Farbe gemischt und man sollte auch immer auf ein Stück Tapete eine Farbprobe machen, um zu sehen, wie die gemischte Farbe in Wirklichkeit aussieht.

Farben mischen

Die Mischung der Farben

Bei vielen Baumärkten besteht die Möglichkeit, den ausgesuchten Farbton anzumischen zu lassen. Selbst mitgebrachte Farbenreste, Fliesen oder Tapetenreste können die Farbmischgeräten bei den Baumärkten der „New Generation“ per Scanner erkennen. Somit erhält man die perfekte Farbmischung. Ein großer Vorteil bei diesem Mischverfahren ist eine sichere Reproduzierbarkeit des ausgesuchten Farbton. Das heißt, somit ist es möglich, auch noch später noch einmal nachmischen zu lassen.

Tipp: Allerdings ist es sehr wichtig, den Code oder den Teststreifen gut aufzubewahren. Eine andere Möglichkeit besteht, schon vorgemischte Trendfarben zu kaufen. Diese erhält man in vielen trendigen Farbnuancen und außerdem sind diese perfekt aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus lassen sich diese Farben sehr gut miteinander kombinieren. Aber egal, für welche Farben man sich entscheidet, sie sollten immer von dem gleichen Hersteller sein, somit harmonieren die Farben am besten.

Weitere Tipps zum Streichen

Im Zuge einer Renovierung fallen... Streichen

Wem seine gestrichene Wände... Wischtechnik

Eine individuelle Gestaltung der... Wickeltechnik

Mit der Tupftechnik lassen sich... Tupftechnik

Eine Möglichkeit für eine kreative... Strukturputz/-farbe

Einen besonderen Flair an der Wand... Wandspachteltechnik

Farben im eigenen zu Hause haben... Farben

Farbnuancen gibt es in Hülle und... Farben mischen

Bevor man Wände, Türen... Farben entfernen

Wenn Farben zum Einsatz... Abkleben

Stimmungsvolle außergewöhnliche... Schablonen